Ich bin Christa Sperl,

geboren 1966, habe 2 Kinder im Alter von 27 und 32 Jahren. Ich habe 2 süße Enkel, 5 und 8 Jahre alt, die mir ganz besonders viel Freude bereiten.

Von 1993 bis 2019 unterrichtete ich in der Volksschule Werkerziehung und Gesunde Ernährung (Kochen).

Da ich durch einige meiner Freundinnen von einer neuartigen Methode, Conversiologie genannt, die sehr wirksam auf natürliche Art zur Regulierung der eigenen Gesundheit beiträgt, erfahren habe, machte ich mir nach einigen Monaten Überlegungszeit einen Termin bei Karin Mayr zur Konstitutionsermittlung aus. Schon vom ersten Moment an war ich fasziniert, was da alles „auf meinen Füßen“ stand. Mit Ernährungsempfehlungen genau auf mich abgestimmt machte ich mich voll motiviert sofort auf den Weg zum Lebensmitteleinkauf. Und die erhoffte Wirkung ließ nicht lange auf sich warten. Relativ bald verspürte ich eine Energie, die ich so schon lange verloren hatte. Kleinere Beschwerden, die sich so allmählich eingestellt hatten, besserten sich immer mehr. Ein Update ca. 3 Monate später hat irgendwie mein Leben komplett verändert. Ich habe nämlich damals beschlossen, eine Ausbildung in Conversiologie bei Karin Mayr zu machen. 2015 habe ich diese mit einer Prüfung abgeschlossen und seitdem hat mich das Thema Gesundheitsvorsorge nicht mehr losgelassen.

Anfang 2016 habe ich die Ausbildung zur Bowen- Practitionerin begonnen und habe auch damit wieder am eigenen Leib die Wirksamkeit dieser Methode erfahren dürfen. Bei Verspannungen, Schmerzen, Allergien, Kopfschmerzen und vieles mehr können die sanften Griffe viel bewirken. Ich war von Anfang an voller Eifer dabei möglichst viel über diese Faszien und Bindegewebstechnik zu lernen und habe diese Ausbildung Ende 2017  mit einer Prüfung abgeschlossen. Weiters habe ich auch Bowen für Fortgeschrittene erlernt und ebenfalls mit einer Prüfung abgeschlossen. Das ermöglicht mir mit weiteren speziellen Griffen noch besser auf die Probleme meiner Kunden eingehen zu können.

Weiters machte ich noch die Ausbildung für Aromaanwendungen mit Raindrop Energetik. Und, was soll ich berichten, ich bin begeistert von der Wirkungsweise der Aromaöle. Die  beiden Anwendungen, die ich bei meiner Schulung durch gegenseitige Praxis erhalten habe, haben mich so beschwingt und irgendwie leicht gemacht. Aber nicht nur dieses entspannte Gefühl macht diese Anwendung zu einem besonderen Erlebnis. Auch die stark entgiftende, entschlackende Wirkung ist ein erheblicher Beitrag zur Gesunderhaltung und zum Wohlfühlen.

Die schönen Erfahrungen, die ich selbst machen durfte, möchte ich auch gerne mit anderen teilen. Da mir das Wohl der Menschen sehr am Herzen liegt, macht es mir wirklich große Freude, im Bereich der aktiven Gesundheitsvorsorge arbeiten zu können.

Die schönen Rückmeldungen von einigen meiner Kunden bereichern mein Leben ungemein.

Menü